Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/running-duck

Gratis bloggen bei
myblog.de





Taktischer Zick-Zack Kurs

Mahlzeit zusammen,

Nach den letzten Monaten, wo meine Berichterstattung doch sehr depressiv und niedergeschmetert war, habe ich mich dazu entschloßen "umzudenken".

Dies soll antürlich weiterhin das BLog von Running-Duck alias Robert Bauer von Running-Duck.de sein, nur möchte ich mehr ein Blicke in meine Welt, mein Leben und meine Gedanken geben und weniger einfach nur meine "Alles-Scheiße" und "Noch-ein-Wort-und-ich-begehe-selbstmord" Psychische Störungen preis geben.

An sich stelle ich mir vor das ich hier einfach eineige Themen anspreche die mich persönlich faszinieren, antreiben oder einfach nur aufregen. Nach möglichkeit werde ich das täglich tun, soweit meine Zeit usw. dafür reicht...

Als Themen wird natürlich aktuelle Themen aus meinem Leben, Wirtschaft, Politik, Internet, Beruf und event. Schule (Dazu in einem späteren beitrag mehr). Natürlich will ich auch meine JAV (Jugend- und Auszubildendenvertreter) Arbeit nichtaussen vor halten, auch wenn ich meine Emotionen in diesem Sinne nie ganz unterdrücken kann, versuche ich doch meine Ansicht der Tatsachen preizugeben, wobei ich vorneweg gleich sagen muss das ich gewisse Sachen nciht erwähnen kann und will, man weiß ja nie wer alles mitliest. (Schönen Gruß an die Herren Zucker, Bührer, Hammerbacher )

An sich soll dies einfach so eine Art Themensammlung,Themenspiegel, oder sowas werden... Mal schauen wo mcih der Weg hinführt...

Natürlich werde ich auch den ein oder anderen Gefühlsmäßig betonten Beitrag mit einbauen, ich bin ja schließlich auch nur ein Mensch, nur will ich die Welt hier zumindest nciht mehr ganz so schwarz sehen, sondern lieber das grau des gemeinen Tages bei mir herausheben.

ICh werde versuchen täglich einen neuen Beitrag zu verfassen, aber ich weiß nicht in wiefern ich mich selber daran halten werde, allein schon mal von meiner terminlichen Situation heraus.

Falls ihr noch weitere Fragen haben solltet, warum, wieso, weshlab ich nun mein Blog de facto umwerfe schreibt mir ne Email (findet ihr auf meiner Seite) oder nutzt die Kommentarfunktion (dafür wurde es ja erfunden, um Kommentare zu Verfassen) ich werde dort latürnisch unter meinem Synonym Running-Duck antworten.

(Falls einer der Witzbolde da draussen meint, in meinem Namen irgendeinen Scheiß schreiben zu müssen, werbung zu amchen oder sonst irgendeinen Scheiß, wird natürlich sofort gelöscht. Macht euch also erst gar nicht die Mühe...)

In diesem Sinne wünsch ich euch einen schönenen Abend, eine schöne Woche und viel Erfolg bei allem was ihr tut.

Gruß
die Ente
6.2.07 20:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung